Liebe Imkerkollegen,
 

eher aus Verlegenheit und Nichtwissen bei der Varroa-Behandlung bin ich heute auf folgendes Produkt gestoßen.

Ich hatte mir 3 Nassenheisser Verdunster zugelegt, aber nicht gewusst das der Wirkungsgrad bei niedrigen Temperaturen

nicht sonderlich gut ist.

Ich habe dann um eine Varroabehandlung ordnungsgemäss durch zu führen folgendes Produkt bestellt.

Bitte bildet euch eure Meinung - für weitere Anregungen und Diskussionen zum Thema sind wir alle dankbar

Varroa Behandlung

 

 

Inspiriert durch die Bauanleitung von Ernst Buchmann haben wir uns ebenfalls an den Aufbau eines selbstgebauten Wachsschmelzers gewagt. Die Ideen und Tipps von Ernst Buchmann und die Beiträge seiner Leser waren sehr hilfreich. So konnten wir nach einigen Überlegungen bezüglich kleiner Verbesserungen ans Werk gehen.

 


Blick von oben in die befüllte Schmelzkiste

Die 10jährige Amélie aus Meine ist seit Anfang des Jahres mit einem eigenen Bienenstock Jungimkerin und hat viel Spaß und Interesse an der Hobbyimkerei im Garten.

 

25 Aktive des Imkervereins Meinersen waren mit ihren Familien der Einladung von Karin und Michael Busse nach Müden gefolgt. Ein buntes Sommertreffen in diesem wunderschönen Garten.

Jungimkerpaar Busse berichtete von den Anfängen ihres Lebens mit den Bienen und ihrer heutigen Völkerführung. Herzlicher Dank ging dabei noch einmal an ihre Mentoren Wolfgang Frank, Josef Poliszczuk und Richard Kolodinski. 

Zwei Gruppen des Kindergarten Arche aus Gifhorn waren zu Besuch beim Imkerverein Meinersen.

Mit viel Interesse haben die kleinen Besucher an zwei Tagen Interessantes über Bienen und Honig erfahren.